* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Die Pferde
     Die Katzen
     Die Mixmädel
     Die Ridgebacks

* Links
     Mein Rudel






Der Countdown läuft!

Ja, nun ist es bald soweit, die letzten Tage vor unserem Wurf sind angebrochen und wir sind gespannt und freuen uns unheimlich... nachdem ich ja nun auch gerade erst mein Baby bekommen habe, ist es für mich jetzt umso spannender die Geburt der Hundekinder zu erleben.

Alles ist vorbereitet und wir haben uns sehr viel Mühe gegeben das Babyzimmer der Welpen wunderschön, aber auch praktisch einzurichten... Emma ist mit ihrer Wurfbox vertraut und wir hoffen das sie sich auch wirklich dahin zurück zieht. Alles ist kuschelig und voll auf die Babys ausgelegt. Die Mutterhündin (aber auch die anderen kleinen Zwerge, *grins) ist in der Tragzeit vollkommen auf die Babys und die Laktionszeit ausgerichtet gefüttert worden.Sie hat Folsäure, Vitamin D und Kalzium bekommen, sowie Sanostol ohne Zucker mit Eisen... jeden Tag ist sie bekocht worden, außerdem bekommt sie hochwertiges Trockenfutter. Auch der Spiel und Tobebereich ist mittlerweile fertig, sodas die Welpen, wenn sie soweit sind sofort "losrennen" können wenn sie wollen.Annalena, unsere 5 Monate alte Tochter soll voll involviert werden und die Welpen sollen sich auch sofort an ihr "Geschrei" gewöhnen.

Wir haben schon einige Interessenten für die Welpen, aber meine Wahl wer einen Welpen bekommt wird erst fallen wenn ich die Menschen von angesicht zu angesicht gesehen habe, und mir ein genaues Bild machen kann was meine "Babys" dann erwartet. Nur der leiseste Zweifel in mir und die Welpen bleiben hier oder werden an andere Menschen verkauft.

Sicherlich gehört es beim "züchten" dazu sich von den Welpen zu trennen, dazu betreibt man seine Hobbyzucht ja auch um möglichst vielen Menschen diese wunderbare Rasse nah zu bringen, da sie ja wirklich relativ selten sind... ABER: wenn ich nicht die richtigen Leute finde, dann eben nicht!

Gott sei Dank muß ich nicht davon Leben, sodas ich mir aussuchen kann an wen ich meine Welpen verkaufe!

-----------------------------------

So, besonders gefreut haben wir uns als unser Zuchtwart mitsamt Frau und Hund uns besuchen kam um unsere Junghündinnen zu begutachten. Er war begeistert und beide Hündinnen sind zur Zucht zugelassen und haben die Körklasse 1A bekommen. Somit haben alle 4 Zwergpinscher die Zuchtzulassung mit der hervorragenden Körklasse 1A.Was will man mehr?

Ich bin sehr stolz so tolle Hunde zu haben, und freue mich diese Rasse immer mehr Interessenten nah zu bringen, zumal die Rasse wirklich kurz vorm Aussterben war....

21.11.07 14:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung